Höhlen - Der 8. Kontinent

Amazing Caves

USA, 2001

FilmDokumentation

Zwei Forscherinnen erkunden die letzten Geheimnisse unseres Planeten - tief verborgen unter der Eroberfläche. Es ist eine Expedition ins Ungewisse.

Als "8. Kontinent" werden in der Welt der Extremsportarten alle Typen von Höhlen bezeichnet, seien es Erdhöhlen, Unterwasserhöhlen oder Höhlen im ewigen Eis: Zwei Forscherinnen erkunden die letzten Geheimnisse unseres Planeten - tief verborgen unter der Eroberfläche. Es ist eine Expedition ins Ungewisse - voller verborgener Gefahren und unvorhersehbarer Ereignisse. Doch die mystische Faszination der unterirdischen Welten zieht die Wissenschafter in ihren Bann. Auf der Suche nach neuen Heilmitteln beginnen sie ihre Erkundung in einer Jahrmillionen alten Höhle im Grand Canyon.

Nur wenige Mikroorganismen können sich den extremen Lebensbedingungen in einer Höhle anpassen: Ihre Überlebensstrategien sind Ausgangspunkt für die Entwicklung neuer Medikamente.

In den tiefblauen Eishöhlen des Nordpols dringen die Forscher in Tiefen bis zu 150 Meter vor, um Proben zu sammeln, die schon jahrtausendelang im Eis verborgen sind. Sie riskieren dabei ihr Leben: Die Kathedrale aus Eis kann jederzeit über ihnen zusammenberechen oder sie schneiden mit ihren scharfen Steigeisen ihr eigenes Sicherungsseil durch und stürzen ab. Doch das Erlebnis ist die Gefahren wert: Sehen, was noch nie ein Mensch zuvor gesehen hat, an einem Ort, der noch auf keiner Karte der Welt verzeichnet ist...

Vor der Halbinsel Yucatan in Mexiko erkunden die beiden Forscherinnen das größte Unterwasser-Höhlensystem der Welt. In einer Höhle zu tauchen, gehört zu den gefährlichsten Extremsportarten überhaupt: Wer in einem Labyrinth aus verzweigten Gängen den Weg zurück nicht mehr findet, ertrinkt hilflos.

Einzigartige Aufnahmen aus dieser Unterwasserwelt machen klar, dass wir bei der Erforschung der Geheimnisse der "Höhlenwelten" noch ganz am Anfang stehen und noch viele ungelöste Rätsel zu entschlüsseln haben.

Powered by JustWatch
  • Regie:Greg MacGillivray

  • Kamera:Brd Ohlund

  • Autor:Jack Stephens

  • Musik:The Moody Blues

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.