Hör auf die Flöte

 TK 2008

Dinle Neyden

Romanze 100 min.
Hör auf die Flöte

Vor einem historischen Hintergrund erblüht die Liebesgeschichte zwischen Efendis Leibarzt Tabip Halil und der schönen Zofe Gülnihal Kalfa.

Istanbul, 1798. Der osmanische Pascha Dede Efendi trägt seine Frau zu Grabe. Gemeinsam mit dem jungen Halil Can, aus dessen Sicht die Geschichte erzählt wird, widmet er sich von nun an dem Leben als Derwisch und den spirituellen Lehren Mevlana Rumis. Zur selben Zeit plant General Napoléon Bonaparte die Eroberung Ägyptens, damals Teil des Osmanischen Reichs. Dede Efendi, einige französische Botschafter und türkische Abgeordnete suchen nach einem diplomatischen Weg, um den Konflikt zu lösen und die friedlichen Beziehungen der beiden Länder aufrechtzuerhalten.

Details

Ahu Türkpençe, Alican Yücesoy
Jacques Deschamps

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken