HOSI-Bude-Reumannplatz

A, 1980

Dokumentation

Während der Wiener Festwochen 1980 errichtete die Homosexuelleninitiative Wien (HOSI) am Reumannplatz einen Informationsstand, Nach angeblich "wütenden Protesten der Bevölkerung" (Bezirksvorsteher 10. Bezirk) wurde die Informationsbude geschlossen. Verschiedenste Gruppen solidarisierten sich mit der Schwulengruppe und konnten genug Druck erzeugen, sodass die Informationsbude bald wieder aufgestellt wurde. (Medienwerkstatt Wien)

Länge: 10 min

  • Regie:Medienwerkstatt Wien

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.