Hotel Obscura

Hotel Obscura

Österreich, 2016

Dokumentation

Im Rahmen eines Live-Art Events in einem Hotel treffen Gäste auf verschiedene KünstlerInnen

Min.18

Im Rahmen eines Live-Art Events in einem Hotel treffen Gäste auf verschiedene KünstlerInnen. In der Intimität dieser Begegnungen entwickeln sich Fragen, die über den Kunstevent hinausweisen. Wie weit ist ein Mensch bereit, sich einem fremden Menschen gegenüber zu öffnen und sich auf ihn einzulassen?

ANATOL BOGENDORFER, geb. 1979, lebt und arbeitet derzeit in Linz und Wien als Künstler, Musiker und Filmemacher // Filme (Auswahb* Innere Blutungen (Co-Regie mit Florian Sedmak, 2013; CE '13), Lux minor (2014; CE '15), Hotel Obscura (2016)

  • Autor:Anatol Bogendorfer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.