La guerra di Mario - Ich bin Mario

 Italien 2005

La guerra di Mario

Drama 100 min.
6.80
film.at poster

Um Mario vor Missbrauch und Misshandlungen zu schuetzen, wird der Neunjaehrige auf Veranlassung des Gerichts seiner Familie entzogen.

Neapel. Um Mario (Marco Grieco) vor Missbrauch und Misshandlungen zu schuetzen, wird der Neunjaehrige auf Veranlassung des Gerichts seiner Familie entzogen.

Voruebergehend kommt er als Pflegekind in die Obhut von Giulia und Sandro, einem unverheirateten Paar; die beiden gutsituierten 40-Jaehrigen versuchen schon seit geraumer Zeit, ein Kind zu adoptieren. Giulia (Valeria Golino) fuehlt sich wohl in ihrer Rolle als Mutter, Sandro (Andrea Renzi) hingegen ist unsicher. Mario findet sich unvermittelt in einer fuer ihn fremden Welt wieder, in der seine neuen Eltern ihn verwoehnen. Doch er fuehlt sich in diesem goldenen Kaefig allein und unverstanden.

Details

Valeria Golino, Marco Grieco, Andrea Renzi,´Anita Caprioli, Rosaria De Cicco, u.a.
Antonio Capuano
Antonio Capuano

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken