Ich habe keine Angst

Io non ho paura

I, 2002

DramaThriller

Der junge Michele entdeckt beim Spielen in einer Grube ein gefangenes Kind und kommt einer furchtbaren Wahrheit auf die Spur.

Min.109

Start07/23/2004

Süditalien im Sommer 1978: ein kleines Nest irgendwo in Apulien. Die wenigen Erwachsenen, die in dieser Einöde wohnen, haben sich in ihre Häuser verkrochen, um der Hitze zu entkommen. Die Einzigen, die sich noch nach draußen trauen, sind sechs Kinder - auf ihren Fahrrädern machen sie die Gegend unsicher. Inmitten der Felder und von deren goldenem Schimmer allen Blicken entzogen, geschieht ein schreckliches Verbrechen.
Auf einem verlassenen Gutshaus entdeckt der neunjährige Michele ein tiefes Loch, in dem eine menschenähnliche Gestalt hockt. Erschrocken sucht Michele zunächst das Weite, aber die Neugierde treibt ihn zurück. Er will dem Geheimnis des im Brunnen gefangen gehaltenen Jungen auf die Spur kommen.

IMDb: 7.5

  • Schauspieler:Aitana Sànchez Gijón, Dino Abbrescia, Diego Abatantuono, Giuseppe Cristiano, Mattia di Pierro

  • Regie:Gabriele Salvatores

  • Autor:nach Niccolò Ammaniti

  • Verleih:Filmladen

  • Webseite:http://www.iononhopaura.it/

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.