Ilias Petropoulos - Enas kosmos ypogeios

GR, 2005

DokumentationBiografie

Legakis Film dokumentiert Petropoulos' faszinierende Lebensgeschichte bis zum letzten Paukenschlag.

Min.61

Petropoulos (1928-2003) war ein rastloser Schriftsteller, ein Feind des akademischen Betriebs und des Establishments sowie der erste Ethnograf in Griechenland, der sich mit sozialen Außenseitern befasste. Er landete wegen seiner Bücher - darunter «Kaliardà» (ein Wörterbuch des homosexuellen Slang), «Handbuch des tüchtigen Diebs», «Rebetische Lieder» sowie «Unterwelt und Karaghioze» - des Öfteren im Gefängnis; schließlich ging er ins Exil nach Frankreich. Seinem letzten Wunsch entsprechend wurde seine Asche in einen Abwasserkanal gestreut.

IMDb: 7.4

  • Schauspieler:Elias Petropoulos

  • Regie:Kalliopi Legaki

  • Kamera:Giannis Misouridis

  • Autor:Kalliopi Legaki

  • Musik:Giorgos Vassiliou

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.