Ilias Petropoulos - Enas kosmos ypogeios

 GR 2005
Dokumentation, Biografie 61 min.
7.40
film.at poster

Legakis Film dokumentiert Petropoulos' faszinierende Lebensgeschichte bis zum letzten Paukenschlag.

Petropoulos (1928-2003) war ein rastloser Schriftsteller, ein Feind des akademischen Betriebs und des Establishments sowie der erste Ethnograf in Griechenland, der sich mit sozialen Außenseitern befasste. Er landete wegen seiner Bücher - darunter «Kaliardà» (ein Wörterbuch des homosexuellen Slang), «Handbuch des tüchtigen Diebs», «Rebetische Lieder» sowie «Unterwelt und Karaghioze» - des Öfteren im Gefängnis; schließlich ging er ins Exil nach Frankreich. Seinem letzten Wunsch entsprechend wurde seine Asche in einen Abwasserkanal gestreut.

Details

Elias Petropoulos
Kalliopi Legaki
Giorgos Vassiliou
Giannis Misouridis
Kalliopi Legaki
Portolanos Films

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken