Im Schatten der Utopie

 A 2017
Dokumentation 23 min.
Im Schatten der Utopie

Im letzten Teil ihres filmischen Familien-Triptychons lässt Antoinette Zwirchmayr die Frauen zu Wort kommen: fragmentarische Erinnerungen der Großmutter, der Mutter und der Filmemacherin an Brasilien, mythisch-märchenhafte Imaginationen mit emanzipatorischem Potenzial. „Das kleine Mädchen, längst eine Frau, kann reisen und schauen und sprechen und der Spur ihrer eigenen Identität folgen. Wohin auch immer.“

Details

Antoinette Zwirchmayr

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken