Im Atelier mit: Michael Glawogger

 
Dokumentation 
film.at poster

Im Rahmen von "Schule im Kino" - ab 14 Jahren

Michael Glawogger, geboren 1959 in Graz, ist ein reisender Filmemacher. Nicht nur fährt er für seine Dokumentarfilme tatsächlich rund um die Welt, er pendelt auch zwischen filmischen Formen und Genres, zwischen Fotografieren und Schreiben, zwischen leichten und heftigen Tönen. Seit seinem Studium am San Francisco Art Institute und an der Wiener Filmakademie arbeitet er als Regisseur, Autor und Kameramann in Wien, Bangkok und Znaim und bald auch in Mexiko, Thailand und Bangladesch. Viele seiner Filme (bspw. Megacities (1998), Workingman's Death (2004) und Slumming (2005)) wurden international mit Preisen ausgezeichnet. Letztes Jahr waren gleich zwei seiner Spielfilme im Kino zu sehen: die Literaturverfilmung Das Vaterspiel und das psychadelische Roadmovie Contact High.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken