In The Name Of Your Daughter

2018

Dokumentation

Min.84

Rosie ist 12 Jahre alt. Ihre Mutter bereitet gerade ihre Beschneidung vor. Als sie in der Schule von „Female Genital Mutilation“ und dem „Safe House“ hört, beschließt sie davonzulaufen. Es ist „cutting season“ in Tanzania und obwohl FGM illegal ist, lebt die Tradition in vielen Dörfern fort. Mehr als zweihundert Mädchen haben gemeinsam mit Rosie Zuflucht im „Safe House“ gefunden. In the Name of Your Daughter zeigt intime Einblicke in die Leben der Mädchen und beleuchtet die Komplexität des Themas, die widersprüchlichen Gefühle der Kinder ihren Eltern gegenüber und die zutiefst patriarchalen Strukturen.

  • Regie:Giselle Portenier

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.