In Search of Guru Dutt

1989

DokumentationBiografie

Min.84

Ein dreiteiliger Dokumentarfilm der indischstämmigen Filmwissenschaftlerin Nasreen Munni Kabir, die anhand von Filmausschnitten, Texteinblendungen und vor allem Interviews die kurze, glühende Karriere von Guru Dutt nachzeichnet. Teil eins widmet sich Dutts Anfängen sowie dem Aufstieg zum Schauspielstar und einem in unterschiedlichsten Genres tätigen Filmemacher. In den folgenden Kapiteln steht je eine von Dutts letzten beiden Regiearbeiten im Mittelpunkt: Zunächst Pyaasa (1957), dann Kaagaz ke Phool (1959). Eine ideale Einführung in Dutts Werk nicht zuletzt dank der erhellenden Kommentare von Familienmitgliedern und ständigen Mitarbeitern, darunter Johnny Walker, komödiantisches Nebendarsteller-Axiom des Bollywood-Kinos. Beleuchtet werden sowohl die technischen wie inhaltlichen Innovationen Guru Dutts, aber auch seine psychischen Probleme, die zum Freitod führten. (filmmuseum)

  • Regie:Munni Kabir

  • Kamera:Peter Chappell

  • Autor:Munni Kabir

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.