Iracema

 Brasilien 1975
Drama 90 min.
film.at poster

Eines der Hauptwerke jenes Strangs im brasilianischen Kino der 70er Jahre, der sich mit dem Schicksal der Indios beschäftigt.

Die industrielle Erschließung des Amazonas-Gebietes war der Schlüssel zum brasilianischen Wirtschaftswunder. Aber wer durfte durch die Tür schauen, die da geöffnet wurde, oder gar ihre Schwelle überschreiten? Sicherlich nicht das 15jährige Indio-Mädchen Iracema, deren Weg in den Slums von Belem endet, als Nutte - als errechneter Verlust.

Details

Edna de Cássia, Paulo César Peréio, Lúcio Dos Santos, Elma Martins, Fernando Neves
Jorge Bodansky, Orlando Senna
Bodansky, Achim Tappen
Jorge Bodanzky, Wolf Gauer
Jorge Bodansky, Orlando Senna

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken