Isle of Missing Men

1942, 1942

DramaRomanze

Eine typische Billigproduktion der poverty row - typisch auch für die »Möglichkeiten« zahlreicher Emigranten in Hollywood.

Min.67

Das Melodram handelt von einer Frau, die in Kriegswirren auf eine Gefängnisinsel verschlagen wird. Dort trifft sie auf ihren wegen Betrugs und Mordes inhaftierten Mann. Dieser überredet sie, ihm zur Flucht zu verhelfen, was ihr zusammen mit einem Freund auch gelingt. An Bord des Schiffes wird der wahre Charakter des Verurteilten aufgedeckt, in einem Handgemenge wird er schließlich getötet.

  • Schauspieler:John Howard, Helen Gilbert, Gilbert Roland, Alan Mowbray, Bradley Page, George Chandler

  • Regie:Richard Oswald

  • Autor:Edward Eliscu, Robert Chapin, Richard Oswald

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.