Einsam

 Türkei 2008

Issiz Adam

Drama, Romanze 113 min.
6.90
film.at poster

Diese urbane Liebesgeschichte wurde hauptsächlich im angesagten Istanbuler Szeneviertel Beyoglu gedreht.

In einem Buchladen lernt Restaurantbesitzer Alper die schöne Ada kennen. Er ist auf der Suche nach einer alten Schallplatte, sie sucht das Buch "Am grünen Rand der Welt" von Thomas Hardy. Der Lebemann findet den Roman in einem anderen Geschäft, schreibt seine Telefonnummer hinein und verfolgt Ada, um ihr das Buch zu geben. Bis er sie traf, hatte er wie ein typischer Junggeselle gelebt. Seine einzigen Interessen galten dem Kochen, Kurzbeziehungen und Prostituierten. Nun sieht er sich mit den Folgen echter Liebe konfrontiert. Die urbane Liebesgeschichte wurde hauptsächlich im angesagten Istanbuler Szeneviertel Beyoglu gedreht.

Weitere Filme des Regisseurs: Ulak (2008) / Babam ve Oðlum (2005) / Mustafa
Hakkýnda Herþey (2004) / Bana Þans Dile (2001)

(Text: Sinematürk 09)

Details

Melis Birkan, Cemal Hunal, Yýldýz Kültür, Þerif Bozkurt, Gözde Kansu, u.a.
Çagan Irmak
Çagan Irmak

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken