Italy: Love it or leave it

I, 2011

Dokumentation

In ihrer Dokumentation laden die beiden Filmemacher Luca Ragazzi und Gustav Hofer (gebürtiger Süd­tiroler) auf eine Reise durch Italien ein.

Min.75

Die beiden Filmemacher Luca Ragazzi und Gustav Hofer machen sich in ihrem Fiat 500 quer durch Italien auf die Suche nach guten Gründen, dem Stiefelstaat die Treue zu halten und nicht - wie immer mehr junge Menschen - ihm den Rücken zu kehren und auszuwandern.

Luca Ragazzi und Gustav Hofer spielen mit Klischees und erzählen Geschichten von Menschen, die mit ihrem Engagement und ihrer Leidenschaft für ein besseres Italien arbeiten. Dieses verborgene Ita­lien ist etwas anders als das Sehnsuchtsland, von dem Touristen ger­­­ne träumen. Es ist ein Film, der die Sicht auf Italien ein wenig ver­­ändert.

IMDb: 6.5

  • Regie:Luca Ragazzi, Gustav Hofer

  • Kamera:Michele Paradisi

  • Autor:Luca Ragazzi, Gustav Hofer

  • Musik:Santi Pulvirenti

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.