Jean-Michel Basquiat: The Radiant Child

 USA 2010
Dokumentation 92 min.
film.at poster

In den 80er Jahren ist er mit seinen vom Bebop beeinflussten, neo-expressionistischen Werken kometenhaft in den Kunsthimmel aufgestiegen, dann folgte rasch der Absturz in Paranoia und Drogensucht. Mit 27 Jahren war das wahnwitzig produktive Leben des Jean-Michel Basquiat, eines der prägenden Künstler des 20. Jahrhunderts, bereits wieder vorbei. Davis verwendet in ihrem Film erstmals Aufnahmen aus einem Interview, das sie wenige Jahre vor Basquiats Tod mit ihm führte. Und wer sich schon immer gefragt hat, was es mit dessen so schwer zu beschreibender, aber unmittelbar packender Kunst eigentlich auf sich hat, erhält in dieser von tiefem Gefühl geprägten Dokumentation zahlreiche Hinweise aus kundigem Mund.

(Text: Viennale 2010)

Details

Tamra Davis

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken