Jesse Stone - Totgeschwiegen

 USA /CDN 2006

Death in Paradise

Krimi 85 min.
7.20
film.at poster

Die Kleinstadt Paradise hält den Atem an, als die Wasserleiche einer schwangeren Vierzehnjährigen gefunden wird. Ein Ring mit dem Logo einer Schule, der in der Nähe des Opfers gefunden wird, führt Polizeichef Jesse Stone (Tom Selleck) und seinen Kollegen Luther "Suitcase" Simpson (Kohl Sudduth) an eine Privatschule im Umkreis. Offenbar handelt es sich bei der Leiche um Billie Bishop, die vor kurzem der Schule verwiesen wurde.

Laut der attraktiven Schulleiterin Lilly Summers (Orla Brady) war Billie jedoch nicht immer problematisch: Erst seit ihrem Umzug nach Paradise vor zwei Jahren fielen ihre Leistungen rapide ab. Von den Eltern des Mädchens erfahren die Ermittler, dass Billie nach einem heftigen Streit vor einem halben Jahr ausgezogen war. Ein Psychologe, den Jesse zu Rate zieht, tippt auf Kindesmissbrauch, doch die eingeleiteten DNA-Untersuchungen entlasten Billies Vater.

Über eine Zufluchtsstätte, in der das Mädchen zeitweise untergekommen war, stößt Jesse auf den Schriftsteller Norman Shaw (Gary Basaraba), der von seinem zwielichtigen Klienten Leo Finn (Steven Flynn) beschuldigt wird, auf Partys regelmäßig die Kinder seiner Angestellten zu missbrauchen. Damit scheint der Fall klar: Als Billie von Shaw ein Kind erwartete, hat dieser sie aus dem Weg geräumt. Doch Jesse stellt fest, dass die Lösung sehr viel komplexer ist.

Details

Tom Selleck, Matt Barr,Gary Basaraba,Edward Edwards ua.
Robert Harmon

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken