News & Stars
13.04.2018

Jessica Jones bekommt dritte Staffel

Die Selbstfindung der Marvel-Heldin geht bei Netflix in die dritte Runde, noch kein Starttermin bekannt.

Die Marvel-Serie "Jessica Jones" bekommt eine dritte Staffel. Das hat Netflix rund einen Monat nach der Veröffentlichung der zweiten Staffel nun bestätigt. Die TV-Serie über die knallharte Privatdetektivin mit Superkräften war die zweite Marvel-Serie von Netflix nach "Daredevil". Es folgten TV-Serien über die Marvel-Helden Luke Cage, Iron Fist und The Punisher sowie die Team-Up-Serie "Defenders".

Die erste Staffel ist eine der besten, wahrscheinlich sogar die beste Staffel aller Marvel-Serien von Netflix. Leider setzte der Streaming-Anbieter dann aber Staffel zwei ziemlich in den Sand und schickte die Heldin in eine über weite Strecken schlicht langweilige Selbstfindung. Die letzte Episode endete zudem mit einem Cliffhanger und setzte auch Jessicas beste Freundin Trish Walker auf Schiene in Richtung Superheldin. Es bleibt zu hoffen, dass Jessica Jones in der dritten Runde an die Spannung und Qualität der ersten Staffel anknüpfen kann.

Ein Starttermin für die dritte Staffel ist noch nicht bekannt.