Kabul Transit

Afghanistan, 2006

Dokumentation

Der Film gibt einen facettenreichen Einblick in die schwierigen Lebensrealitäten in der afghanischen Hauptstadt Kabul.

Min.84

Der Dokumentarfilm zeigt die verschiedenen Perspektiven und Interessen lokaler und internationaler Akteure in Kabul: ein Berater versucht den Innenminister zum Kauf moderner Wasserwerfer zu überreden; im Nato-Camp, das wie eine Festung gebaut ist, schildert der Kommandant das Leben der Soldaten im Krisengebiet und die Maßnahmen zur Sicherheit; Studentinnen erläutern in Befragungen ihre Ansicht der politischen Veränderungen unter der Regierung Karsai und der Ergebnisse laufender Entwicklungsprojekte.

  • Regie:David Edwards, Gregory Whitmore, Maliha Zulfacar

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.