Karger

 D 2006
Drama 86 min.
5.70
Karger

In Riesa, Sachsen gedreht, mit Laien in den tragenden Rollen, erzählt Karger in Form einer Ballade vom Alltag eines Stahlarbeiters zwischen Umstrukturierung, Scheidung und dem Beginn einer neuen Liebesbeziehung.

Der Name des Protagonisten, "Karger" (wir erfahren nie den Vornamen), ist Chiffre für einen, der die übliche Psychologie des Sozialdramas verweigert, über weite Strecken des Films nur Wahrnehmung ist. Kneipe, Werk, Gerichtssaal, nächtliche Straßen: ein Leben, das noch nicht in der post-industriellen Gesellschaft angekommen ist, Unentschlossenheit als Haltung zwischen Widerstand und Fügung. (Kinoreal)

Details

Jens Klemig, Marion Kuhnt, Anja Dietrich, Nele Boberach, Lutz Beck, Angelika Werchau
Elke Hauck
Freygang
Patrick Orth
Elke Hauck

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken