Kleine graue Wolke

2014

Dokumentation

Die an SM erkrankte Sabine Marina beschloss, einen Film über sich und ihre Krankheit zu drehen.

Min.88

ab12+

"Da gibt es eine kleine graue Wolke an deinem blauen Himmel." So umschreibt der Arzt die Diagnose Multiple Sklerose. Für Sabine Marina war es ein furchtbares Gewitter - bis sie beschloss, einen Film über sich und ihre Krankheit zu drehen.

Statt wegzulaufen, stellt sich die Filmemacherin existenzielle Fragen: Auf was könnte ich am ehesten verzichten? Sehen? Hören? Laufen? Sie trifft andere Menschen, die mit MS leben und lernt ihre ganz unterschiedlichen Lebensstrategien kennen.

  • Regie:Sabine Marina

  • Autor:Sabine Marina

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Kleine graue Wolke

1/2