Kleine Morde unter Freunden

Shallow Grave

1994

Thriller

Drei Yuppies geraten zufällig an einen Koffer voll Geld, das Vermächtnis eines Verstorbenen. Nur sind da auch noch andere daran interessiert.

Eine Ärztin, ein Buchhalter und ein Journalist leben in Glasgow in einer luxuriösen Wohngemeinschaft und suchen einen Untermieter. Trendy, schick und clever soll er sein, die meisten Kandidaten sind diesen Ansprüchen nicht
gewachsen. Dann kommt Hugo, den alle drei irgendwie überzeugend finden. Einen Tag später zieht er ein. Am Tag darauf jedoch liegt er als Leiche auf seinem Bett. Überdosis,
konstatiert die Ärztin. Und unter seinem Bett findet sich ein Koffer voller Geld.

Die kurzfristig auftauchenden Skrupel sind bald überwunden, und für einen Haufen Geld - meinen
jedenfalls die drei - kann man auch einmal ein bißchen Schwerarbeit leisten und die Leiche krimi-gemäß zersäbeln und verschwinden lassen. Die Hoffnung, daß keiner dem Toten auf der Spur ist, entpuppt sich als Illusion. Erst tauchen
zwielichtige Typen auf, die offenbar hinter dem Geld her sind, und dann noch die Polizei. Also müssen weitere Leichen
beseitigt werden, jetzt schon mit Routine.
Was aber geschieht, wenn man einander plötzlich nicht mehr trauen kann? Wenn jeder Telefonanruf nach Verschwörung klingt und der Bissen Frühstückssemmel im Hals steckenbleibt, weil der Aufstrich nach Verrat stinkt? Wenn sich die drei Möchtegernmillionäre in ihrer Wohnung ihre
eigene Grube schaufeln?Filmladen Wien

  • Schauspieler:Kerry Fox, Christopher Ecceston, Ewan McGregor, Keith Allen, Ken Stott, Colin McCredie

  • Regie:Danny Boyle

  • Kamera:Brian Tufano

  • Autor:John Hodge

  • Musik:Simon Boswell

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Kleine Morde unter Freunden

1/1