Koportos - ein schäbiges Begräbnis

Koportos

H, BRD, 1979

Drama

Ein Roma will seiner verstorbenen Frau ein standesgemäßes Begräbnis ausrichten, scheitert jedoch an der Ignoranz und Geldgier der Leute im Dorf.

Min.79

Der Roma Mihály Balog schuftet in Budapest bei einer Straßenbaubrigande, als ihn aus seiner Heimatsiedlung die Kunde ereilt, dass seine Frau gestorben ist. Sein Wunsch, ihr ein würdiges Begräbnis auszurichten, scheitert an der Ignoranz und Geldgier der Leute im Ort. Aus dem würdigen wird ein schäbiges Begräbnis, von dem neimand Notiz nehmen will. Nur die ehemaligen Liebhaber der Verstorbenen beobachten die Beerdigung aus sicherere Distanz. Mihály kehrt der Siedlung den Rücken...

Der Film bietet überaus realistische Einblicke in das Alltagsleben der ungarischen Roma in den siebziger Jahren.

Filmarchiv Austria

  • Schauspieler:Ferenc Bencze, Ferenc Bogdán, János Bán, Jirí Menzel, Mihály Rostás

  • Regie:Livia Gyarmathy

  • Kamera:Ferenc Pap

  • Autor:József Balázs, Livia Gyarmathy

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.