Kubrick, Nixon und der Mann im Mond

Operation Lune

FR, 2002

FilmDokumentation

Eine Mockumentary über die angeblich durch Kubrick im Studio inszenierte Mondlandung von Apollo 11.

Min.52

Seit den 1970er-Jahren kursiert das Gerücht, dass Stanley Kubrick im Auftrag der Nixon-Regierung die Weltraummission Apollo 11 im Studio inszeniert hat und dass die Mondlandung, die auf der ganzen Welt im Fernsehen bestaunt wurde, ein Fake war. In seiner spannenden Investigativdoku beweist William Karel, dass das Gerücht den Tatsachen entspricht. Dabei kommen Leute zu Wort wie der an der Mission
beteiligte Astronaut Buzz Aldrin, Politiker der US-Regierung jener Zeit und Geheimbeauftragte. Man verfolgt die Enthüllungen mit offenem Mund, beginnt irgendwann, ungläubig den Kopf zu schütteln – und erlebt schließlich eine imposante Überraschung.

IMDb: 7.7

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Christiane Kubrick, Richard Nixon, Lawrence Eagleburger, Henry Kissinger

  • Regie:William Karel

  • Kamera:Stéphane Saporito

  • Autor:William Karel

7:00 PM (OmU)