La Carrière de Suzanne

1963

Romanze

Min.52

Freundlich, fast ein wenig schüchtern erscheint Bertrand, der Erzähler dieser Alltagsgeschichte um junge Studenten in Paris. Mit einer Mischung von Neid und Komplizenschaft begleitet er seinen Freund Guillaume, der sich gelangweilt mit Suzanne abgibt und sich schließlich sogar von ihr aushalten lässt. Unausgesprochen teilt er dessen Geringschätzung, bis Suzanne sich mit dem begehrten, gut aussehenden Franck verbindet. Auf einmal sieht er sie mit anderen Augen und gewinnt - verspätet - Einsicht in sein fragwürdiges Verhalten.
(Text: Viennale 2010)

  • Regie:Eric Rohmer

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.