La Femme de Rose Hill

 CH/F 1989
Drama, Romanze 95 min.
film.at poster

Die Schweiz als Insel der bestandenen Werte: dieses Bild entlarvt Tanner, indem er zeigt, dass auch wir uns einer Konfrontation mit fremden Kulturen nicht entziehen können.

Der Waadtländer Bauer Marcel hat seine Frau Julie aus dem Katalog einer Heiratsvermittlung ausgewählt. Eine Woche nach Julies Ankunft von Mauritius findet die Heirat statt. Bei ihren Streifzügen in der Stadt lernt Julie den Unternehmersohn Jean kennen und flüchtet vom Bauernhof. Die beiden verlieben sich ineinander, doch Jean weiß, dass man eine Schwarze in seiner Familie nicht akzeptieren würde, und versteckt Julie bei seiner Tante Jeanne, die eine enge Freundschaft zu Julie entwickelt. Als Julie schwanger wird, will Jean, dass Julie das Kind abtreiben lässt.

Details

Marie Gaydu, Jean-Philippe Ecoffey, Denis Peron, Roger Jendly
Alain Tanner

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken