Die sechste Seite des Pentagons

 Frankreich 1968

La Sixieme Face du Pentagon

Independent 
film.at poster

Der Film beginnt mit dem Zen-Wahlspruch: "Wenn Dir die fünf Seiten des Fünfecks
[Pentagon] undurchdringlich erscheinen, greife die sechste an." Gleich darauf erscheint
eine Aufsicht des Pentagon-Gebäudes in Washington, dem Sitz des amerikanischen
Generalstabes. Plakate rufen für den 21. Oktober zum Marsch auf das Pentagon auf,
zur Demonstration gegen den Vietnamkrieg, die erstmals mit einer "direkten Aktion"
die Kriegsmaschinerie für einen Moment lahmlegen soll.
(Thomas Tode, 1997)

Details

François Reichenbach, Chris Marker, Christian Odasso, Tony Dava
Chris Marker, François Reichenbach

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken