Das Labyrinth

Labirynt

1962

IndependentAnimation

Ein idealistischer Ikarus gerät in eine mechanisierte und bürokratisierte fremde Stadt.

Ein Ikarus unserer Tage gerät in eine fremde Stadt voll bizarrer Häuser, deren Bwewohner animalische Züge von Vögeln und Reptilien angenommen haben. Ikarus, der romantische Idealist, scheitert an seiner mechanisierten und bürokratisierten Umgebung...

Lenica arbeitet mit ausgeschnittenen und kolorierten Fotografien und Grafiken aus der Jahrhundertwende und evoziert mit seiner Collagentechnik die kafkaeske Atmosphäre einer durchorganisierten, futuristischen Gesellschaft, deren Elemente uns zwar vertraurt sind, die sich aber dennoch zu einem gespentstischen Ganzen verdichten, aus dem es kein Entrinnen gibt.

  • Regie:Jan Lenica

  • Kamera:Antoni Nurzynski

  • Autor:Jan Lenica

  • Musik:Wlodzimierz Kotonski

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.