Laila

 NOR 1929
Drama, Romanze 165 min.
Laila

Die epische Geschichte über ein Mädchen, das bei den Lappen aufwächst und sich als Erwachsene in der Liebe zwischen ihrem norwegischen Cousin und einem Lappen entscheiden muss, ist eingerahmt von der grandiosen Landschaft Lapplands mit seinen Rentierherden. Der erfahrene dänischen Kameramann George Schnéevoigt beeindruckt mit Naturaufnahmen aus der Tundra und schneebedeckten Weiten und weiß die Ereignisse dramatisch zuzuspitzen. LAILA ist ein Höhepunkt des skandinavischen Stummfilms, dessen Qualitäten erst in den letzten Jahren wiederentdeckt worden sind. (Stefan Drößler)

Details

Mona Mårtenson, Tryggve Larssen, Harald Schwenzen
George Schnéevoigt
Jens Andreas Friis, George Schnéevoigt

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken