Land of the Pharaos

 USA 1955
Drama 106 min.
6.70
film.at poster

William Faulkner: "Ich weiß nicht, wie ein Pharao spricht." Howard Hawks: "Ich auch nicht, habe noch mit keinem gesprochen." Faulkner: "Geht es in Ordnung, wenn ich ihn wie einen Colonel aus Kentucky sprechen lasse?" Co-Autor Harry Kurnitz: "Habe keine Ahnung, wie ein Colonel aus Kentucky redet, habe Shakespeare studiert - ich könnte ihn wie King Lear reden lassen." Angesichts von 11.500 Komparsen, 1600 Kamelen, 100 Segelbooten und vier Kobras steht Hawks vor einem neuen Dilemma: er weiß nicht, was ein Pharao wie macht. Auch die Hollywoodakteure in Sandalen und Purpur: ratlos. Erst wenn die Protagonisten abgetreten sind und die Komparsen und Steinquader der Cheops-Pyramide das CinemaScope-Warnercolor-Bild füllen, atmet Hawks hörbar, sichtbar auf. Mit dem Beistand von Art Director Alexandre Trauner ist dann auch ein hinreißender Actionfilm inmitten eines Kentucky-Colonel-und-King-Lear-Nilwesterns des Pharao Winchester Hawks entstanden. (H.T.)

Details

Jack Hawkins, Joan Collins, Dewey Martin, James Robertson Justice, Sydney Chaplin
Howard Hawkes
Dimitri Tiomkin
Lee Garmes, Russell Harlan
William Faulkner, Harry Kurnitz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken