Last Man Standing

USA, 1996

KrimiAction

Bruce Willis als namensloser Niemand "John Smith", der in einer verlassenen Kleinstadt an der Grenze zu Mexico zwei Gangsterbanden gegeneinander aufwiegelt.

Min.96

Man schreibt das Jahr 1931: In Jericho an der Grenze zwischen Texas und Mexiko bekämpfen sich zwei rivalisierende Banden von Alkoholschmugglern. Weil Sheriff Ed Galt vollkommen korrupt ist, droht ihnen von Seiten des Gesetzes keine Gefahr. Doch dann kommt ein Fremder nach Jericho: John Smith (Bruce Willis) heuert bei beiden Gangs als Söldner an und spielt die Banditen gegeneinander aus. Nach heftigen Kämpfen kommt es schließlich zum letzten Duell zwischen Smith und dem eiskalten Killer Hickey.

IMDb: 6.4

  • Schauspieler:Bruce Willis, Bruce Dern, William Sanderson, Christopher Walken

  • Regie:Walter Hill

  • Kamera:Lloyd Ahern II

  • Autor:Walter Hill

  • Musik:Ry Cooder

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.