Laster der Menschheit

 Deutschland 1927
Drama 86 min.
film.at poster

Rudolf Meinert setzte mit diesem Film einem länger dauernden Boykott Asta Nielsens durch die Filmindustrie ein Ende.

Rudolf Meinert setzte mit diesem Film einem länger dauernden Boykott Asta Nielsens durch die Filmindustrie ein Ende. Zur Entstehung des Films schrieb er »Die weibliche Hauptrolle sollte eine Mutter sein, die, durch und durch Kokainistin, alles daran setzt, ihre Tochter vor diesem Übel und den Menschen, die ein Gewerbe damit treiben, zu bewahren. Nach meiner Meinung eine tolle Rolle. Die Nielsen könnte sie ja spielen - die Nielsen ist die einzige -, aber die Nielsen hatte schon lange nichts mehr gedreht.«

(Text: Filmarchiv Austria)

Details

Asta Nielsen, Alfred Abel, Werner Krauß, Charles Willy Kayser
Rudolf Meinert
Ludwig Lippert
Leo Birinski

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken