Latcho Drom

Frankreich, 1993

IndependentMusikfilm / Musical

LATCHO DROM ist ein musikalischer Film, der die historische Route der Gitanos von Indien bis nach Spanien verfolgt. Es ist die Musik, durch die sich das Glück und Leid der Leute ausdrückt. In der Zigeunersprache bedeutet "latcho drom" soviel wie "gute Reise".
Tony Gatlif: "Die Suche nach Sängern, Tänzern und Musikern für den Film führte mich in ein Dutzend Länder. Ich war hingerissen von den indischen Zigeunern und Zigeunerinnen, gerührt von den Zigeunergeigen Rumäniens, fasziniert von Cata, einer spanischen Sängerin. LATCHO DROM ist weder ein Dokumentar- noch ein Spielfilm. Er ist ein Musical, das die Geschichte der historischen Odyssee der Zigeuner von Indien nach Ägypten erzählt."

  • Regie:Tony Gatlif

  • Autor:Tony Gatlif

  • Musik:Alain Weber

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.