Lautlos

D, 2004

RomanzeThriller

Ausnahmedarsteller Joachim Król spielt hier einen wortkargen Profikiller mit mysteriöser Vergangenheit, der sich in eines seiner Opfer verliebt.

Min.94

Für Viktor (Joachim Króbpläuft alles nach Plan. Soeben hat er völlig lautlos einen von der Polizei streng bewachten Mann getötet und könnte jetzt verschwinden, aber etwas hält ihn zurück. Im Bett seines Opfers liegt eine junge Frau, Nina (Nadja Uhb| und summt im Schlaf. Viktor ist ein Profi, präzise wie ein Uhrwerk, die Melodie bringt ihn jedoch aus dem inneren Gleichgewicht. Am nächsten Morgen findet Nina die Leiche und Polizeiermittler Lang (Christian Berkebpnimmt die Fährte des Täters auf. Seine ungeplante nächtliche Begegnung lässt Viktor nicht los.

Heimlich verfolgt er Nina, rettet sie nach einem Suizidversuch und muss schließlich erkennen, wieso er nach Jahren der Einsamkeit plötzlich unvorsichtig wird: Viktor hat sich verliebt...

IMDb: 6.6

  • Schauspieler:Joachim Krol, Nadja Uhl, Christian Berkel, Rudolf Martin

  • Regie:Mennan Yapo

  • Autor:Mennan Yapo, Lars-Olaf Beier

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.