Le Cochon

1970

Dokumentation

Auf einem Bauernhof in Frankreich filmen Eustache und Barjol den Tag, an dem eine Sau geschlachtet wird.

Min.52

Das nüchtern-sachliche Protokoll beginnt mit dem Frühstück der Bauern und kurzem Blick auf das fressende Schwein und geht über die Tötung, das Häuten und Ausnehmen bis zur Verarbeitung zu Wurst. Nichts wird vergeudet dabei, alles findet Verwendung; ein Zeichen der Achtung für das getötete Tier, wie sie die industrielle Viehwirtschaft nicht mehr kennt.

IMDb: 7.1

  • Regie:Jean Eustache, Jean-Michel Barjol

  • Kamera:Philippe Théaudière, Renan Polles

  • Autor:Jean Eustache

  • Musik:Jean-Pierre Ruh, Francois Carré

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.