Lettre à Mohamed

2013

Dokumentation

Eine poetische Reise durch das postrevolutionäre Tunesien.

Min.35

Zwischen Diktatur und ersten demokratischen Wahlen zeichnet Christine Moderbacher das zwangsläufig fragmentarische Stimmungsbild eines im Wandel begriffenen Landes und spürt jener Verzweiflung der Menschen nach, die in Fluchtbewegungen sowie Selbst(auf)opferungen für die Idee der Freiheit mündet.

  • Regie:Christine Moderbacher

  • Kamera:Christine Moderbacher, Hamadi Bousselmi

  • Autor:Christine Moderbacher

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.