Little Buddha

1993

DramaBiografie

Bernardo Bertolucci erzählt in seinem opulenten Spielfilm von der Suche nach der Reinkarnation des Buddha.

Min.140

Neun Jahre nach dem Tod seines Lehrmeisters erhält der buddhistische Mönch Lama Norbu (Ruocheng Ying) per Telegramm die Nachricht, dass dessen Reinkarnation gefunden wurde. Brüder des buddhistischen Dharma-Zentrums in Seattle halten den achtjährigen Amerikaner Jesse Conrad (Alex Wiesendanger) für die Wiedergeburt des weisen Lama Dorje. Freudig macht sich Lama Norbu auf den Weg von Bhutan nach Seattle um Jesse kennen zu lernen.

Obwohl anfangs verblüfft und ablehnend, lauscht schon bald die ganze Familie Conrad den Erzählungen des Lama und lässt sich in die buddhistische Lehre einweisen. Er erzählt die Geschichte des Prinzen Siddharta (Keanu Reeves), der vor 2500 Jahren alle Reichtümer hinter sich ließ, um ein asketisches Leben zu führen und schließlich, auf dem Höhepunkt seiner Askese, zum Buddha wurde.

Ob Jesse tatsächlich die Wiedergeburt des Buddha ist, kann nur in Buthan festgestellt werden. Zusammen mit zwei anderen Kindern soll sich Jesse in Lama Norbus Kloster einer Prüfung unterziehen.

Voller Neugier, aber auch ein wenig besorgt macht sich die Familie auf den Weg in eine fremde Kultur...

IMDb: 6

  • Schauspieler:Keanu Reeves, Ruocheng Ying, Chris Isaak, Bridget Fonda, Alex Wiesendanger

  • Regie:Bernardo Bertolucci

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.