Living without money

 Norwegen/I 2010

Å leve uten penger

Dokumentation 52 min.
6.90
Living without money

1996 traf Psychotherapeutin, Motopädin und Lehrerin Heidemarie Schwermer eine Entscheidung, die ihr Leben grundlegend veränderte.

Seit 1996 Jahren lebt Heidemarie Schwermer freiwillig völlig ohne irdische Besitztümer - und fühlt sich dabei unendlich frei. Ausgangspunkt war der von Heidemarie gegründete Tauschring "Gib & Nimm", durch den sie ohnehin immer weniger Geld brauchte.

Ständig ist die Frau heute auf Achse, trifft neue Menschen, gibt und empfängt Hilfe, wann und wo immer sie gebraucht wird. Ihr Leben ist ein Abenteuer, Sorgen um die Zukunft macht sie sich keine, denn sie lebt stets im jeweiligen Moment. Jeden Morgen lässt sie sich aufs Neue überraschen, was der Tag wohl bringen mag.

Details

Heidemarie Schwermer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken