Los Feliz

 A 2016
Roadmovie 101 min.
Los Feliz

Des österreichische Künstler und Filmemacher Edgar Honetschläger verbindet in seinem Film das einstige Zentrum der filmischen Produktion - Rom - mit dem von heute: Los Angeles.

Wer die Bilder macht, hat die Macht. Weil der christliche Westen seine Übermacht an den Osten zu verlieren droht, senden drei Kardinäle den Teufel, eine junge Italienerin und eine japanische Shintō-Göttin von Rom nach Hollywood, um die Vorherrschaft zu sichern. Das Roadmovie, das sich vor einem zweidimensionalen, gemalten Amerika entfaltet, ist eine eindrucksvoll inszenierte surreal-poetische und zugleich ironische Reflexion über die Leitbilder unserer Kultur.

Details

Pauline Acquart, Yukika Kudo, Philippe Spall, Antonio Salines, Teco Celio, Cosimo Cinieri
Edgar Honetschläger
Peter Ablinger, Florencia di Concilio u.a.
Piergiorgio Bottos, Daniel Hollerweger
Edgar Honetschläger

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken