Lost in Liberia

D, 2007

Dokumentation

Min.90

An ihrem Geburtstag erreicht die Irin Leila Blacking ihren Einsatzort Sanniquellie im liberianischen Busch. Libera wurde durch einen 15 Jahre währenden und unvorstellbar brutalen Bürgerkrieg völlig zerstört. Leila soll Kinder wieder zu ihren Eltern nach Hause bringen, die im Zuge des Krieges von ihren Familien getrennt worden sind. Der Dokumentarfilm "Lost in Liberia" zeigt das Dilemma zwischen humanitärer Hilfe und ökonomischer Macht.

  • Regie:Luzia Schmid

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.