Maidan

 NL/UA 2014
Dokumentation 133 min.
6.60
film.at poster

Der renommierte, ukrainische Filmemacher Sergei Loznitsa nimmt uns mit auf den Unabhängigkeitsplatz in Kiew, wo im November 2013 die Euro-maidan-Proteste begannen.

Von Dezember 2013 bis Februar 2014 richtet Loznitsa seine Kamera auf den Kiewer Unabhängigkeitsplatz. In kühnen, die handelsübliche Reportageästhetik kontrastierenden Einstellungen verdüstert sich die Atmosphäre aus fast karnevalesk anmutenden Anfängen zu den gewaltsamen Szenen unmittelbar vor der Absetzung des Präsidenten. Loznitsa verzichtet auf genretypische Verfahren wie Interviews oder hervorgehobene Protagonisten. Stattdessen gelingen ihm an Delacroix gemahnende Revolutionspanoramen aus der Perspektive der demonstrierenden Massen. Bewusst Partei ergreifend gibt der Film auch einen Blick auf die nationalreligiös aufgeladenen Pathosformeln des Umsturzes frei.

(Text: Viennale 2014)

Details

Sergei Loznitsa
Vladimir Golovnitski
Sergei Loznitsa, Serhiy Stefan Stetsenko
Sergei Loznitsa
Atoms & Void

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken