Mann beißt Hund

 Belgien 1992

C`est arrivé près de chez vous

Komödie, Krimi 95 min.
Mann beißt Hund

Ein Filmcrew begleitet einen leutseligen Berufskiller bei seiner Arbeit. Er gibt Einblicke in seine Arbeitsmethoden, sein Privatleben und seine innersten Gefühle, während er emotionslos der Beschäftigung des Tötens nachgeht.

Ein mehr als ungewöhnlicher Mörder läßt es zu, dass ihn eine Filmcrew begleitet, um Aufnahmen von seinen Morden zu machen. Wenn er vor der Kamera steht, gibt er Erklärungen über die Natur seines Geschäfts, seine Motive und Methoden. Er präsentiert sich als Mann von Welt, als Liebhaber von Poesie, als eine Person, die manchmal in der Lage ist, seine innersten Gefühle preiszugeben. Wei selbstverständlich gelingt es ihm, die Mitglieder der Filmcrew in siene Verbrechen miteinzubeziehen, sodss auch das Publikum zunehmend zum Komplizen des Täters wird.

Filmladen Wien

Details

Rémy Belvaux, André Bonzel, Benoît Poelvoorde, Vincent Tavier u.a
Rémy Belvaux, André Bonzel, Benoît Poelvoorde
Jean-Marc Chenut
André Bonzel
Rémy Belvaux. André Bonzel, Benoît Poelvoorde, Vincent Tavier

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Killer
    Cool.. den würd ich auch als Kultfilm bezeichnen... Gnadenlos wird hier unserer Gesellschaft ein Spiegel vorgehalten - ein Serienkiller als "Filmstar", jede Aktion von einem Nachrichtenteam gefilmt...
    Ein Vorgeschmack dessen, was uns erwartet wen der RealityTV-, Big-Brother- und Selbstdarstellungswahm weiter zunimmt...

    Re:Killer
    ich denke mal das die befürchtungen in Bezug auf das realityTV sich nicht bewahrheitet haben. Weil diese Form der Unterhaltung sogar für das abgehärteste Puplikum doch zu seicht war. Gott sei Dank