Matthew Bournes Dornröschen

 GB 2013
Tanzfilm 105 min.
Matthew Bournes Dornröschen

Dornröschen ist nach den internationalen Hits Nussknacker und Schwanensee, Bournes Rückkehr zur Musik von Tschaikowsky.

Die Geschichte beginnt im Jahre 1890 bei der Taufe von Prinzessin Aurora, zu einer Zeit als Feen und Vampire die Phantasie beflügelten. Bournes eindringliches Szenario zeigt eine gotische Erzählung für alle Altersgruppen; die traditionelle Geschichte von Gut gegen Böse und der Wiedergeburt wird auf den Kopf gestellt. Perraults zeitloses Märchen über ein junges Mädchen, das zu 100 Jahre Schlaf verflucht ist, hat sich in eine übernatürliche Geschichte von Vampiren, Feen und von dekadent gotischer Opulenz verwandelt. Und doch triumphiert am Ende schließlich die junge Liebe über alles, als Aurora von ihrem einzig wahren Prinzen gerettet wird.

Solisten: Hannah Vassallo, Dominic North, Christopher Marney, Adam Maskell

Orchester: Sleeping Beauty Orchestra

Dirigent: Brett Morris

Aufführung: Bristol Hippodrome, 2013

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken