Messner

 D 2012
Abenteuer, Dokumentation, Biografie 05.10.2012 108 min.
7.00
Messner

Dokudrama über den bekanntesten lebenden Extrembergsteiger Reinhold Messner.

Er hat den Alpinismus wie kein Zweiter geprägt und ist weit über die Kreise von Bergsteigern und Kletterern hinaus bekannt. Wie kaum ein Anderer fasziniert und polarisiert er gleichzeitig. Es geht in diesem Film nicht nur um die bergsteigerische Tat und schon gar nicht um die Klettertechnik an sich. Den Regisseur interessiert vielmehr: Wo liegen die Wurzeln und der Antrieb für Messners ungewöhnliche Laufbahn? Was geht in jemandem vor, der etwas derart Extremes geleistet und dabei unvorstellbare körperliche und seelische Strapazen überwunden hat? Wie ist die Sicht "normaler" Menschen aus seiner engsten persönlichen Umgebung auf ihn und seine Taten?
Dabei spielt besonders die Perspektive der Geschwister Messners eine gewichtige Rolle. Sie erzählen erstmals öffentlich vom "Menschen Messner" mit seinen Gefühlen und Ängsten und eröffnen so einen vollkommen neuen Blick auf ihn. Angst und Scheitern und die Überwindung von Angst und Scheitern bilden dabei den Grundton dieses Films. Gedreht wurde an den Originalschauplätzen in den Dolomiten, im Mont Blanc-Massiv, in Grönland und am Nanga Parbat.

Details

Andreas Nickel
Denis Ducroz
Andreas Nickel
Filmladen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken