Meteorlar

Meteors

2017

Dokumentation

Min.84

Sie kommen nachts. Alle gehen auf die Straßen, entzünden Fackeln und erinnern an jene, die vor ihnen auf diesen Straßen gegangen sind. In den kommenden Stunden wird die Stadt stillstehen: Meteoriten beginnen zu fallen. In einer Überblendung aus dokumentarischem Filmen und politischem Kommentar und der Verbindung zwischen Irdischem und Kosmos ist Meteorlar ein Film über Erinnerung und Verschwinden. Obwohl verankert in der politischen Wirklichkeit der Türkei der Gegenwart und im schwelenden Bürgerkrieg mit der kurdischen Minderheit, gelingt es dem Film über diesen Kontext hinauszuwachsen, in kühnen, zeitlosen Schwarzweiß-Bildern.

  • Regie:Gürcan Keltek

  • Autor:Gürcan Keltek

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.