Micky's fröhliche Weihnachten

 
Kinderfilm, Animation 
film.at poster

Dieser Weihnachtsfilm in drei Episoden ist ein liebenswertes Filmvergnügen mit jeder Menge Spaß und wunderschönen Songs.

Am liebsten wäre es Tick, Trick und Track, wenn jeden Tag Weihnachten wäre, denn dann gäbe es "Geschenke ohne Ende". Doch als dieser Wunsch auf einmal in Erfüllung geht, stürzen Donalds Rabauken mit ihren Streichen allesamt ins Chaos und schnell bereuen sie ihren Übermut. Nun haben sie Gelegenheit zu erkennen, worum es beim Weihnachtsfest wirklich geht...

In "Ein Weihnachtsmann kommt selten allein" erzählt Kater Karlo Goffys Sohn Max, dass es den Weihnachtsmann gar nicht gibt. Goofy versucht seinen Sohn mit allen Mitteln vom Gegenteil zu überzeugen, doch es gelingt ihm nicht. Weil Max seinen Vater nicht traurig sehen kann, verkleidet er sich schließlich selbst als Weihnachtsmann...

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken