Mikrokosmos

Frankreich, 1996

Dokumentation

Ein Tag, eine Nacht, die Dämmerung des nächsten Tages, gerafft auf 75 Minuten Filmzeit.

Vom gewöhnlichen Regenwurm bis zur Fledermaus-Azurjungfer, einer Libellenart, reicht die Palette der Hauptdarsteller, die die sommerliche Wiese bevöldern.

  • Regie:Claude Nuridsany

  • Musik:Bruno Coulais

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.