Miss Sixty

 D 2014
Komödie 25.04.2014 99 min.
5.60
Miss Sixty

Luise, eine gefeierte Mikrobiologin, stellt fest, dass sie im Leben vielleicht doch Einiges verpasst hat und lernt ausgerechnet den mädchenverrückten Frans kennen, einen nervenden Galeristen im Jugendwahn. Eine quirlige Girl-meets-Boy-Komödie - nur dass das Girl schon 60 ist.

Luise (Iris Berben) hat Erfolg als Molekular-Biologin, wenngleich sie im Umgang durchaus schwierig ist. Kein Wunder, dass abseits der Arbeit nur ihre Mutter Doris (Carmen-Maja Antoni) zu ihr hält. Als sie einer Kollegin im Streit den Daumen bricht, wird sie kurzerhand in den vorzeitigen Ruhestand versetzt. Massiv angesäuert packt Luise ihre Sachen und verlässt ihr Büro. Damit ist der Stress für die mittlerweile 60-Jährige jedoch noch nicht beendet: Im Park wird sie vom Galeristen Frans (Edgar Selge) bekniet, ihn doch zum Arzt zu fahren, nachdem ein Hexenschuss sein Jogging jäh unterbrochen hat. Entnervt willigt Luise ein - und bereut den Entschluss bereits kurz darauf: Frans, ein gesetzter Mann, ist dem Jugendwahn verfallen, seine eigenwilligen Ansichten über das Leben und die Menschen bringen Luise auf die Palme. Und das bleibt natürlich nicht die letzte Begegnung der beiden: Als Luise, die sich ihren späten Kinderwunsch erfüllen will, nach geeigneten Samenspendern Ausschau hält, gerät sie ausgerechnet an Frans' Sohn Max (Björn von der Wellen)...

Details

Iris Berben, Edgar Selge, Nikolai Will
Sigrid Hoerner
Max Knoth
Matthias Fleischer
Jane Ainscough
Constantin

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken