Mit Herz und Hand fürs Vaterland

A, 1915

Stummfilm

Ein österreichischer Propagandafilm aus dem Ersten Weltkrieg.

Min.52

Wie wichtig solche Produktionen für das Kriegsministerium waren, zeigt das aufwändige Mitwirken des österreichischen Militärs. Gedreht wurde der in den Tiroler Alpen spielende Film im Helenental in der Nähe von Baden bei Wien und auf der Ruine Rauhenstein. (Kurze) schwedische Zwischentitel.

  • Schauspieler:Hubert Marischka, Liane Haid, Max Neufeld, Margarethe Thumann, Felix Franz

  • Regie:Louise Kolm, Jakob Fleck

  • Autor:Louise Kolm, Jakob Fleck

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.