Mit Verlust ist zu rechnen

Mit Verlust ist zu rechnen

Austria, 1992

FilmDokumentarfilm

Die Geschichte einer Brautwerbung über die Grenze hinweg. In einem kleinen österreichischen Dorf, nahe der tschechischen Grenze, beginnt der Witwer Sepp Paur, sich nach einer neuen Frau umzusehen - mit einem Fernrohr beobachtet er eine Witwe, die in einem kleinen Ort auf der tschechischen Seite lebt.

Min.111

Start02/01/1992

IMDb: 7.4

Powered by JustWatch
  • Regie:Ulrich Seidl

  • Autor:Michael Glawogger, Ulrich Seidl

  • Musik:Ekkehart Baumung, Hannes Eder

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.